Blah.

Werbung:

Chat


Chatten ist die gebräuchlichste Variante unter den Internet-Begeisterten, neue Leute kennen zu lernen. Dabei bleibt es manchmal auch nicht nur bei dem kurzem Gespräch. Aber gerade dieses "Gespräch" ist es doch wert, genauer betrachtet zu werden. Es gab auch schon einige Studien zu diesem Thema. Bleibt das Gesprächsniveau grundsätzlich beim Chatten auf einer dermassen lockeren Ebene, dass man alles zusammen auch durch ein einfaches Steckbrieflesen erfahren könnte, oder ist es tatsächlich möglich, auf die Persönlichkeit "hinter den Bytes" zu blicken?
(Demnächst)

Links zu diesem Thema:

  • (Demnächst)

Typisches Blah.
     Von den Worten zu den Taten ist es ein weiter Weg.

Stefan Magerstedt & Björn R. Fischer, 22.08.2007